Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Wiener Stadtwerke / Beilage

30. Novelle zum Kollektivvertrag der Wiener Stadtwerke

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Hinterlegte Fassung beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz

abgeschlossen zwischen

der Wiener Stadtwerke GmbH

Thomas-Klestil-Platz 13, 1030 Wien

und

dem Österreichischen Gewerkschaftsbund,

younion_Die Daseinsgewerkschaft

Maria-Theresien-Straße 11, 1090 Wien

Wirksamkeitsbeginn 1.1.2019/01.04.2019


I Novellierung des Kollektivvertragstextes
1  In § 6 Abs 1 wird im letzten Satz nach dem Wort „beträgt" ein Punkt eingefügt und der letzte (Halb-)Satz ab dem Wort „sowie" vollinhaltlich wie folgt ersetzt: ,,Ein erhöhter Urlaubsanspruch nach Abs 2, 3, 3a und 3b gebührt bereits mit Beginn jenes Kalenderbzw. Arbeitsjahres, in dem die genannten Voraussetzungen erstmals vorliegen."
2  In § 31 Abs 3 wird ein neuer zweiter Absatz wie folgt eingefügt: ,,Die Lenkpause von mindestens 45 Minuten kann auch ersetzt werden durch eine Lenkpause von mindestens 15 Minuten und eine Lenkpause von mindestens 30 Minuten, wobei bei Beginn der zweiten Lenkpause die Lenkzeit von viereinhalb Stunden noch nicht überschritten sein darf (§ 15a Abs 4 Z 2 AZG)". Weiters werden im ersten Absatz in der Paragraphenzitierung nach dem Begriff „Abs 4" der Begriff „Z 1" und im dritten (ehern. zweiten) Absatz in der Paragraphenzitierung nach dem Begriff „Abs 4" der Begriff „Z 4" eingefügt.


II Novellierung der Anlage 1 (BO.A)
1  In Abschnitt 4A wird in der Zulage 3)A) im ersten Absatz nach dem Wort „Verwendung" der Passus „mit Ausnahme des Portierdienstes" eingefügt.


III Inkrafttreten
Punkt I.1. tritt mit 01.01.2019 in Kraft, Punkt I.2. und II.1. treten mit 1.4.2019 in Kraft.



Wien, am 01.04.2019
Wiener Stadtwerke Holding AG
Dr. Martin Krajcsir DI Peter Weinelt
Generaldirektor Generaldirektor-Stellvertreter
Österreichischer Gewerkschaftsbund
younion_Die Daseinsgewerkschaft
Ing. Christian Meidlinger Angela Lueger
Vorsitzender Vorsitzender-Stellvertreterin

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz