KV-Infoplattform

Aenderung Historie

Abschluss Raiffeisen-Lagerhäuser Kärnten

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft GPA
  • Die KV-Gehälter und das Fixum für Provisionsmitarbeiter:innen werden um 3,20 % angehoben und die errechneten Werte auf den nächsten vollen Eurobetrag aufgerundet.
  • Überzahlungen zum 31. März 2022 bleiben in ihrer euromäßigen Höhe aufrecht.
  • Die Lehrlingseinkommen werden überdurchschnittlich erhöht:
    • 1. LJ: € 740,- (+4,08%)
    • 2. LJ: € 900,- (+5,88%)
    • 3. LJ: € 1.170,- (+4,93%)
    • 4. LJ: € 1.230,- (+3,97%)
  • Für neueintretende Lehrlinge ab 1. 4. 2022 werden die innerbetrieblichen Lehrzeiten auf die Betriebszugehörigkeit für die Gehaltseinstufung angerechnet.
  • Übernahme der Feiertagsregelung aus der Kärntner Landarbeitsordnung (Verankerung der beiden Kärntner Feiertage im KV) sowie redaktionelle Klarstellungen und Korrekturen
Geltungsbeginn: 1.4.2022

(Laufzeit: 12 Monate)