Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Lederverarbeitende Industrie / Zusatz / Beilage

Zusatzkollektivvertrag


abgeschlossen zwischen dem Fachverband der lederverarbeitenden Industrie (ausgenommen Verband der Schuhindustrie) und dem Österreichischen Gewerkschaftsbund, Gewerkschaft der Privatangestellen, Sektion Industrie und Gewerbe, zu In- und Auslandsreisen und KM-Geld.


Art. II
Durch Betriebsvereinbarung können Anspruchsberechtigungen im Sinne eines Auslagenersatzes betreffend In- und Auslandsdienstreisen sowie KM-Geld-Gewährung geregelt werden.
Die Betriebsvereinbarung hat zu beinhalten, wenn eine Dienstreise vorliegt, die Höhe des gewährten Tag- und Nachtgeldes bzw. die Höhe des gewährten KM-Geldes.


Art. III
Geltungsbeginn: 1. Mai 2000

Wien, am 11. April 2000


FACHVERBAND DER LEDERVERARBEITENDEN INDUSTRIE VERBAND DER LEDERWAREN- UND KOFFERINDUSTRIE
Fachverbandsvorsteher-
Der Geschäftsführer
Stellvertreter und Obmann:
Dipl.-Ing. Michael STERMANN Mag. Peter KOVACS
ÖSTERREICHISCHER GEWERKSCHAFTSBUND GEWERKSCHAFT DER PRIVATANGESTELLTEN
Vorsitzender:
Zentralsekretär:
Hans SALLMUTTER Wolfgang KATZIAN
ÖSTERREICHISCHER GEWERKSCHAFTSBUND GEWERKSCHAFT DER PRIVATANGESTELLTEN

SEKTION INDUSTRIE UND GEWERBE
Vorsitzender:
Leitender Sektionssekretär:
Ing. Martin KRASSNITZER Ing. Walter LAICHMANN
Sekretär: Romana WOLFRAM-BANAR

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz