KV-Infoplattform

Aenderung Historie

Abschluss Landeskontrollverband NÖ

Redaktionelle Anmerkungen Gewerkschaft GPA

  • Die Gehälter werden entsprechend dem Abschluss des öffentlichen Dienstes um 7,15 %, mindestens aber um € 170,00 erhöht und die errechneten Werte auf die nächsten € 0,50 bzw. € 1,00 aufgerundet. Dies ergibt eine Erhöhung von bis zu 10,3 % und durchschnittlich 8,45 %. Das Einstiegsgehalt beträgt für den Kontrollassistenten im ersten Jahr € 1.824,50.
  • Die Arbeitnehmer:innen erhalten eine Teuerungsprämie von € 300,00 für Vollzeitbeschäftigung, die bei Teilzeitbeschäftigung aliquot zum Anstellungsumfang gebührt.
  • Die Leistungszulage für Oberkontrollassistent:innen mit teilweisem Aufsichtsdienst wird auf € 300,00 verdoppelt.
  • Die Leistungszulagen lt. § 25 Abs. 1 lit c werden um 7,32 % angehoben und auf die erste Kommastelle aufgerundet
  • Das Kilometergelt wird für 2023 auf € 0,42 fixiert
  • Eine Arbeitsgruppe zur Neugestaltung der Gehaltstabellen wird eingerichtet.
Geltungstermin: 01. Jänner 2023