Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Gewerbe / Tirol / Zusatz / Lohn/Gehalt

Kollektivvertrag


abgeschlossen zwischen der Allgemeinen Fachgruppe des Gewerbes Tirol, Meinhardstraße 14, 6021 Innsbruck und dem Österreichischen Gewerkschaftsbund, Gewerkschaft der Privatangestellten, Sektion Industrie und Gewerbe, Südtiroler Platz 14-16, 6010 Innsbruck.


§ 1 Geltungsbereich
Der Kollektivvertrag gilt: a) räumlich: für das Bundesland Tirol; b) fachlich: für alle Mitgliedsbetriebe der Landesfachgruppe Allgemeine Fachgruppe Gewerbe Tirol c) persönlich: für alle dem Angestelltengesetz unterliegenden Dienstnehmer, sowie für kaufmännische Lehrlinge.


§ 2 Rahmenkollektivvertrag
Die Landesfachgruppe der Allgemeinen Fachgruppe Gewerbe Tirol übernimmt den Rahmenkollektivvertrag für Angestellte des Gewerbes, abgeschlossen zwischen der Sektion Gewerbe und Handwerk der Wirtschaftskammer Österreichs einerseits und dem Österreichischen Gewerkschaftsbund, Gewerkschaft der Privatangestellten, Sektion Industrie und Gewerbe, abgeschlossen am 8. November 2000, in der Fassung vom 1. Jänner 2001.


§ 3 Geltungsdauer
1)
Der Rahmenkollektivvertrag gemäß § 2 tritt mit Wirksamkeit 1. Jänner 2001 in Kraft.
2)
Die Kündigungsbestimmungen des § 3 des Rahmenkollektivvertrages für Angestellte des Gewerbes haben ab diesem Zeitpunkt auch für diesen Kollektivvertrag Gültigkeit.


§ 4 Mindestgrundgehälter
Die im § 17 des Kollektivvertrages für Angestellte des Gewerbes vom 1. November 1949 in der Fassung vom 1. Jänner 2001 festgelegten Gehaltstafeln werden mit Wirkung vom 1. Jänner 2001 wie folgt geändert:
Verw.gruppe I II III
1. u 2. Verw.-Gr.J. 10.645,- 12.210,- 15.300,-
n. 2. Verw.-Gr.J. 11.385,- 13.065,- 16.370,-
n. 4. Verw.-Gr.J. 12.130,- 13.920,- 17.440,-
n. 5. Verw.-Gr.J.
n. 6. Verw.-Gr.J. 12.880,- 14.775,- 18.515,-
n. 8. Verw.-Gr.J. 13.620,- 15.630,- 19.585,-
n. 10. Verw.-Gr.J. 14.370,- 16.485,- 20.655,-
n. 12. Verw.-Gr.J. 15.010,- 17.215,- 21.575,-
n. 14. Verw.-Gr.J. 15.640,- 17.950,- 22.490,-
n. 16. Verw.-Gr.J. 16.180,- 18.560,- 23.255,-
n. 18. Verw.-Gr.J. 16.710,- 19.170,- 24.020,-
Verw.gruppe IV V VI
1. u 2. Verw.-Gr.J. 19.235,- 24.375,- 34.435,-
n. 2. Verw.-Gr.J. 20.580,- 26.080,- 38.735,-
n. 4. Verw.-Gr.J. 21.925,- 27.790,-
n. 5. Verw.-Gr.J. 43.045,-
n. 6. Verw.-Gr.J. 23.275,- 29.495,-
n. 8. Verw.-Gr.J. 24.620,- 31.200,-
n. 10. Verw.-Gr.J. 25.965,- 32.905,-
n. 12. Verw.-Gr.J. 27.115,- 34.365,-
n. 14. Verw.-Gr.J. 28.275,- 35.830,-
n. 16. Verw.-Gr.J. 29.230,- 37.050,-
n. 18. Verw.-Gr.J. 30.195,- 38.270,-
Verw.gruppe M I M II o.F. M II m.F. M III
1. u 2. Verw.-Gr.J. 14.810,- 18.930,- 19.830,- 21.910,-
n. 2. Verw.-Gr.J. 14.810,- 18.930,- 19.830,- 21.910,-
n. 4. Verw.-Gr.J. 15.775,- 20.170,- 21.130,- 23.340,-
n. 5. Verw.-Gr.J.
n. 6. Verw.-Gr.J. 16.745,- 21.405,- 22.430,- 24.775,-
n. 8. Verw.-Gr.J. 17.715,- 22.645,- 23.725,- 26.215,-
n. 10. Verw.-Gr.J. 18.685,- 23.880,- 25.020,- 27.645,-
n. 12. Verw.-Gr.J. 19.515,- 24.945,- 26.130,- 28.870,-
n. 14. Verw.-Gr.J. 20.345,- 26.005,- 27.245,- 30.100,-
n. 16. Verw.-Gr.J. 21.040,- 26.890,- 28.170,- 31.125,-
n. 18. Verw.-Gr.J. 21.730,- 27.775,- 29.095,- 32.150,-


§ 5 Lehrlingsentschädigungen
Die monatliche Lehrlingsentschädigung für Lehrlinge beträgt:
im 1. Lehrjahr S 4.360,--
im 2. Lehrjahr S 6.020,--
im 3. Lehrjahr S 7.450,--
im 4. Lehrjahr S 10.260,--


§ 6 Wirksamkeit
Dieser Kollektivvertrag tritt mit 1. Jänner 2001 in Kraft.
Ab dem 1. Jänner 2002 gilt die vollständige Wiedereingliederung in den Allgemeinen Gewerbekollektivvertrag und die dann gültige Gehaltsordnung mit 1. Jänner 2002 als vereinbart.
Bestehende für die Angestellten und Lehrlinge günstigeren Übungen und Vereinbarungen bleiben von diesem Kollektivvertrag unberührt.
Innsbruck, 15. Dezember 2000
Allgemeine Fachgruppe des Gewerbes Tirol
Der Fachgruppenvorsteher:
Der Fachgruppengeschäftsführer:
Günter Axmann Ing. Dr. Joachim Stock
Österreichischer Gewerkschaftsbund Gewerkschaft der Privatangestellten
Der Vorsitzende:
Der Zentralsekretär:
Hans Sallmutter Wolfgang Katzian
Österreichischer Gewerkschaftsbund Gewerkschaft der Privatangestellten

Sektion Industrie und Gewerbe
Der Vorsitzende:
Der leitende Sektionssekretär:
Ing. Martin Krassnitzer Ing. Walter Laichmann
Österreichischer Gewerkschaftsbund Gewerkschaft der Privatangestellten

Landessekretariat Tirol
Der Fachgruppenvorsitzende:
Der Landessekretär:
Anton Wille Gerhard Schneider
Der Sekretär: Harald Schweighofer

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz