Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Floristen und Blumeneinzelhändler / Vorabinfo

Vorabinformation

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft PRO-GE
Abschlussinfo

Abschlussdatum: 31.01.2019

  • Neudefinition der Lohngruppen: Reduzierung von 8 auf 5 Lohngruppen und anschließend wurden neue Lohnsätze festgelegt
    • Dies bedeutet, dass die vorjährigen Lohngruppen zwischen 2,2% und 6,8% erhöht wurden – im Durchschnitt 4,89%
  • Die Lehrlingsentschädigungen werden um 7,0% erhöht und auf den nächsten 5 Euro aufgerundet.

Geltungsbeginn: 01.02.2019
(Laufzeit: 12 Monate)


LOHNTAFEL
für die BlumenbinderInnen und -händlerInnen Österreichs

Gültig ab 1. Februar 2019
Mindestlöhne
Lohnkategorie Monats-Bruttolohn in Euro
ab 1.2.2019 ab 1.2.2020 ab 1.2.2021
FloristIn im 1. Jahr und im 2. Jahr der Berufstätigkeit 1.380,00 1.475,00 1.570,00
FloristIn ab dem 2. Jahr der Berufstätigkeit 1.520,00 1.580,00 1.640,00
FloristIn mit Meisterprüfung 1.680,00 1.740,00 1.800,00
FloristIn – Erste Kräfte 1.635,00 1.667,00 1.700,00
FacharbeiterIn ohne LAP; Hilfskräfte, Ladner(in) im Einzelhandel 1.335,00 1.420,00 1.500,00
* Mit Vorbehalt der Lohngruppendefinition
Lehrlingsentschädigungen
ab 1.2.2019 ab 1.2.2020 ab 1.2.2021
Lehrlinge im 1. Lehrjahr, monatlich 460,00 490,00 525,00
Lehrlinge im 2. Lehrjahr, monatlich 580,00 620,00 665,00
Lehrlinge im 3. Lehrjahr, monatlich 735,00 785,00 840,00
Lehrlinge im 4. Lehrjahr, monatlich (bei Doppellehre) 900,00 960,00 1.025,00

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz