KV-Infoplattform

Telekom-Unternehmen / Kurzübersicht

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft der Privatabgestellten, Druck, Journalismus, Papier // Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten


ArbeiterInnen/Angestellte
ArbeiterInnen und Angestellte


Geltungsbereich
Österreich


Geltungsbeginn
01.01.2019


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
  • Erhöhung der Mindestgrundgehälter um 2,60%
  • Erhöhung der IST–Gehälter um 2,50%, maximal 125,00 Euro
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen zwischen 3,29% und 11,31%

Geltungsbeginn: 01.01.2019


Mindestlohn/Mindestgehalt
  • Einfache Tätigkeiten: von € 1.514,00 bis € 2.211,25
  • Qualifizierte Tätigkeiten: von € 2.089,51 bis € 2.991,50
  • Hochqualifizierte Tätigkeiten: € 3.716,40 bis € 5.856,81


Lehrlingsentschädigungen
Im 1. Lehrjahr € 610,00
Im 2. Lehrjahr € 770,00
Im 3. Lehrjahr € 970,00
Im 4. Lehrjahr € 1.300,00


Zulagen
Rufbereitschaft und Sonn- Feiertags- und Nachtzulage


Arbeitszeit
Die
wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 40 Stunden
.
Überstundenzuschlag
: Für Überstunden in der Zeit von 6 bis 22 Uhr gebührt ein Zuschlag von 50 %, zu bestimmten Zeiten 100 % bei einem Grundgehaltsteiler von 1/173


Kündigungsfristen
1. u 2. Dienstjahr 6 Wochen
nach 2. Jahren 2 Monate
nach 5. Jahren 3 Monate
nach 15 Jahren 4 Monate
nach 25 Jahren 5 Monate


Achtung: Verfall von Ansprüchen
Nachweis von früheren Dienstverhältnissen zur Anrechnung von Vordienstzeiten Verfall nach 2 Monaten
Diäten und Kilometergeld Verfall nach 3 Monaten
Überstunden Verfall nach 4 Monaten


Weitere sozialpolitische Errungenschaften
zB
  • Maximal 36 Monate bei der Rückerstattung von Weiterbildungskosten
  • Anspruch auf 5 Tage für Aus- und Weiterbildung
  • Zusätzlicher Urlaubstag
  • Jubiläumsurlaub
  • Sonderzahlung Weihnachtsgeld und Urlaubszuschuss

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz