Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Telekom-Austria AG u. Tochterunternehmen / Kurzübersicht

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten


ArbeiterInnen/Angestellte
Angestellte/ArbeiterInnen


Geltungsbereich
Österreich


Geltungsbeginn
01.01.2018 (Laufzeit: 12 Monate)


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
Für Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer mit Dienstverträgen gemäß § 40 wird ab 1. Jänner 2018 der Monatsbruttobezug gemäß § 44 Abs. 2 um 2,3 %, höchstens jedoch um einen monatlichen Bruttobetrag von EUR 160,- (Deckel auf Basis des TTC) angehoben. Für Teilzeitbeschäftigte gilt der Deckel dem Ausmaß ihrer Beschäftigung entsprechend aliquot.


Mindestlohn/Mindestgehalt
Angestellte gem. § 40 KV:
  • Grundstufe ... € 1.649,46
  • Fachstufe ... € 1.780,37
  • Expertenstufe ... € 1.920,91


Zulagen/Zuschläge
z. B. Dienstzulagen und Qualifikationsstufen nach Verwendungsgruppen.


Sonderzahlungen
Die Weihnachtsremuneration und der Urlaubszuschuss sind vierteljährlich auszubezahlen (März, Juni, September, November).
Nähere Informationen siehe KV-Langfassung.


Arbeitszeit
Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Überstundenzuschlag:
In der Zeit von 6 bis 22 Uhr Zuschlag von 50 Prozent.
In der Zeitvon 22 bis 6 Uhr Zuschlag von 100 Prozent.
An Sonn- und Feiertagen ein Zuschlag von 200 Prozent.


Kündigungsfristen
Es gelten die Regelungen des Angestelltengesetzes.
Die Kündigungsfrist hat am Fünfzehnten oder mit Ablauf eines Kalendermonats zu enden.

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz