KV-Infoplattform

Aenderung Historie

Abschluss Raiffeisenlagerhäuser NÖ

Redaktionelle Anmerkungen Gewerkschaft PRO-GE

  • Erhöhung der
    KV-Löhne
    um
    7,5 % + € 26,00
    die errechneten Werte werden auf den nächsten vollen Euro aufgerundet
    • Durch die soziale Staffelung ergibt das einen Durchschnittswert von
      8,86 %
  • Die
    Lehrlingseinkommen
    werden um durchschnittlich
    8,9 %
    angehoben. Für die Möglichkeit einer verlängerten Lehre wird ein 4. Lehrjahr eingeführt.
  • Erhöhung der
    DAZ
    um
    8,60 %
    , centgenaue kaufm. Rundung
  • Die zum 28.2.2023 bestehenden Überzahlungen bleiben in ihrer betragsmäßigen Höhe aufrecht.
  • Die Einteilung der Kategorien wird entsprechend der Arbeitsgruppe neu formuliert
  • Zur Frage der Rufbereitschaft in den Betrieben tritt eine Arbeitsgruppe zusammen
  • Neuer Mindestlohn
    € 1.802,00
Geltungsbeginn:
01. März 2023

Laufzeit: 12 Monate