KV-Infoplattform

Raiffeisen-Lagerhäuser / Unser Lagerhaus K / Kurzübersicht

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier


ArbeiterInnen/Angestellte
Angestellte


Geltungsbereich
Kärnten


Geltungsbeginn
01.04.2019 (01.04.2005)


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
  • Erhöhung der KV-Gehälter um 2,6 %, mindestens jedoch um € 48,00 und Aufrundung auf den nächsten vollen Euro


Mindestlohn/Mindestgehalt
  • Einfache Tätigkeiten: € 1.605,00 bis € 1.695,00
  • Qualifizierte Tätigkeiten: € 1.833,00 bis € 1.994,00
  • Hochqualifizierte Tätigkeiten: € 2.144,00 bis € 3.742,00


Lehrlingsentschädigungen
im 1. Lehrjahr mindestens € 640,00
im 2. Lehrjahr mindestens € 780,00
im 3. Lehrjahr mindestens € 1.060,00
4. Lehrjahr oder Doppellehre € 1.120,00


Zulagen/Zuschläge
Jubiläumszuwendungen für Eintritte bis 31.01.2000:
  • 20 Jahre Betriebszugehörigkeit einmalig 1,5 BMG
  • 25 Jahre Betriebszugehörigkeit einmalig 2,5 BMG
  • 35 Jahre Betriebszugehörigkeit einmalig 4 BMG
  • plus jeweils einen Arbeitstag frei
Jubiläumszuwendungen für Eintritte ab 01.02.2000:
  • 25 Jahre Betriebszugehörigkeit einmalig 2 BMG
  • 35 Jahre Betriebszugehörigkeit einmalig 3 BMG
  • plus jeweils einen Arbeitstag frei


Arbeitszeit
Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.
Überstundenzuschlag: 50 %, zu bestimmten Zeiten: 100 %, 150 %, 200 %
Überstundendivisor: 1/162


Achtung: Verfall von Ansprüchen
Überstundenentlohnungen müssen spätestens bis zum zweitfolgenden Gehaltsabrechnungstermin geltend gemacht werden, widrigenfalls der Anspruch erlischt.


Weitere sozialpolitische Errungenschaften
  • Sonderzahlungen in der Höhe eines (Ist-) Monatsbruttogehalts plus Sozialzulagen
  • „Abfertigung alt“ gebührt im Todesfall in voller Höhe

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz