KV-Infoplattform

Private Kuranstalten und Rehabilitationseinrichtungen Österreich / Kurzübersicht

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft vida // Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier


ArbeiterInnen/Angestellte
Arbeiter und Angestellte


Geltungsbereich
Österreich


Geltungsbeginn
01.01.2019


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
  • Inkrafttreten der Schemata für 2019 und Erhöhung um 2,02%
  • Erhöhung der Zulagen, Beträge Pflichtpraktikum und Ferialarbeitsverhältnisse um 2,02%


Mindestlohn/Mindestgehalt
  • Arbeiter/Angestellte: von € 1.635,70 bis € 2.665,16
  • Allgemeinmediziner: von € 3.850,38 bis € 5.127,53
  • Fachärzte: von € 5.5054,93 bis € 6.938,39


Zulagen/Zuschläge
Sonn- und Feiertagszulage, Nachtzulage


Arbeitszeit
Die
wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 40 Stunden
.
Überstundenzuschlag
: in der Regel 50%, zu bestimmten Zeiten 100%


Kündigungsfristen
Angestellte:
laut § 20 Angestelltengesetz
Arbeiter:
bis zum vollendeten 5. Dienstjahr – 2 Wochen
bis zum vollendeten 10. Dienstjahr – 3 Wochen
bis zum vollendeten 15. Dienstjahr – 4 Wochen
bis zum vollendeten 25. Dienstjahr – 5 Wochen
nach mehr als 25 Dienstjahren – 6 Wochen.


Achtung: Verfall von Ansprüchen
Entgeltansprüche verfallen, wenn sie nicht binnen 6 Monanten ab Fälligkeit schriftlich geltend gemacht werden.


Andere sozialpolitische Errungenschaften
  • Bestimmungen zur Anrechnung von Vordienstzeiten
  • Urlaubsgeld und Weihnachtsremuneration
  • Ansprüche bei Dienstverhinderung
  • Regelung für Dienstkleidung und Dienstreisen
  • Regelung zu angeordneten Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Dienstjubiläum
  • Anrechnung von Karenzurlaub
  • Regelung für Pflichtpraktikanten und Ferialarbeitsverhältnisse
© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz