KV-Infoplattform

Personenbeförderungsgewerbe mit PKW (Taxi) / Kurzübersicht

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier


ArbeiterInnen/Angestellte
Angestellte


Geltungsbereich
Österreich


Geltungsbeginn
01.01.2019


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
  • Erhöhung der KV-Gehälter um 2,5 %
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 2,5 %
  • Anrechnung der Karenzzeiten von künftig 24 statt 12 Monaten für Gehaltsvorrückungen, Urlaubsausmaß, Kündigungsfristen sowie EFZ im Krankheitsfall


Mindestlohn/Mindestgehalt
  • Einfache Tätigkeiten: € 1.546,40 bis € 1.674,10
  • Qualifizierte Tätigkeiten: von € 1.611,30 bis € 2.163,70
  • Hochqualifizierte Tätigkeiten: € 2.338,20 bis € 2.657,50


Lehrlingsentschädigungen
1. Lehrjahr € 541,30
2. Lehrjahr € 773,30
3. Lehrjahr € 1.082,50


Zulagen/Zuschläge


Arbeitszeit
Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Überstundenzuschlag: in der Regel 50 %, zu bestimmten Zeiten 100 %. Der Überstundenteiler beträgt 1/165.


Kündigungsfristen
Kündigungsfristen:
1. u 2. Dienstjahr: 6 Wochen
nach 2. Jahren: 2 Monate
nach 5. Jahren: 3 Monate
nach 15 Jahren: 4 Monate
nach 25 Jahren: 5 Monate


Achtung: Verfall von Ansprüchen
Alle Ansprüche sind innerhalb von 6 Monaten geltend zu machen.
Überstunden: binnen 6 Monaten nach dem Tag der Überstundenleistung.


Weitere sozialpolitische Errungenschaften
zB
  • Sonderzahlung Weihnachtsremuneration und Urlaubszuschuss

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz