Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Lichtspieltheater W / Lohn-/Gehaltsordnung

Zusatz zum Kollektivvertrag


für die Arbeiter(innen) in den Lichtspieltheatern und Audiovisionsveranstaltungsbetrieben in Wien (Lohnabschluss)
Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft younion / Hinterlegte Fassung beim Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz


1. Lohnordnung ab 1.1.2018:
Die unten stehenden Beträge sind Mindestlöhne.
Ist ein Monatslohn vereinbart, errechnet sich der Stundenlohn, indem der Monatslohn durch 173 dividiert wird.
40-Stunden-Woche Monatslohn in € Stundenlohn in €
Mehrsaalfilmvorführer(in), der/die mindestens 7 Säle betreut 2.453,14 14,18
Mehrsaalfilmvorführer(in), der/die mindestens 3 Säle betreut 2.051,78 11,86
Mehrsaalfilmvorführer(in) in Ausbildung 1.700,59 9,83
Digitalfilmvorführer(in) 2.160,77 12,49
Digitalfilmvorführer(in) in Ausbildung 1.700,59 9,83
alle anderen Filmvorführer(innen) 1.614,09 9,33
Billeteur(in) 1.167,75 6,75
Kinoarbeiter(in) 1.185,05 6,85
Kassier(in) 1.238,68 7,16
Bediener(in) 1.207,54 6,98
Kinoassistent(in) 1.539,70 8,90
Turnusfilmvorführer(in) 9,29


2. Zulagen
Zulagen in €
Entschädigung für den Filmtransport 9,26
Programmwechsel
• in Mehrfachkinos (= Kino mit mind. 3 Sälen) jeder Programmwechsel 26,98
• in Kinos mit 2 Sälen gebührt dem Vorführer, wenn er Programmwechsel in beiden Sälen am selben Tag hat 26,98
Ein halber Programmwechsel ist mit der Hälfte des jeweils oben angeführten Satzes zu bezahlen.
Fehlgeldentschädigung
• Kassier(innen) ab 2 Center-Sälen
Fehlgeldentschädigung monatlich
42,53
• Kassier(innen) in Einzelkinos
Fehlgeldentschädigung monatlich
34,62
Bei Teilzeitbeschäftigten kann die Fehlgeldentschädigung entsprechend der Arbeitszeit aliquotiert werden.


3. Kleiderpauschale:
Kleiderpauschale siehe (XVII, Abs. 3 Rahmen-KV):
  • Jacke / Sakko: € 51,00 (2 x p.a.)
  • Leibchen / Hemd: € 30,60 (2 x p.a.)


4. Inkrafttreten
Diese Lohnordnung für die Arbeiter in den Wiener Kinobetrieben tritt am 1.1.2018 in Kraft.



Wirtschaftskammer Wien / Sparte Tourismus und Freizeitwirtschaft
Fachgruppe der Kino-, Kultur- und Vergnügungsbetriebe
KommR Fery Keinrath Mag. Oswald Bacovsky
Fachgruppenobmann Fachgruppengeschäftsführer
Für den Österreichischen Gewerkschaftsbund
younion_Die Daseinsgewerkschaft
Maria-Theresien-Straße 11, 1090 Wien
Geschäftsführung
Ing. Christian Meidlinger Angela Lueger
Vorsitzender Vorsitzender-Stellvertreterin

Wien, am 29.06.2017

Weiterempfehlen

© 2016 ÖGB | Impressum | Datenschutz