Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Kühlhäuser / Lohn-/Gehaltsordnung

LOHNVERTRAG


abgeschlossen zwischen dem Fachverband der Nahrungs- und Genussmittelindustrie Österreichs,
VERBAND DER KÜHLHÄUSER

1030 Wien, Zaunergasse 1-3, und dem Österreichischen Gewerkschaftsbund, Gewerkschaft PRO-GE, 1020 Wien, Johann-Böhm-Platz 1.
Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft PRO-GE


I. Geltungsbereich
a.  Räumlich:
Für das Bundesland Wien.
b.  Fachlich:
Für alle dem Fachverband angehörigen Kühlunternehmungen und Kunsteiserzeuger soweit diese Tätigkeiten jahresumsatzmäßig überwiegen.
c.  Persönlich:
Für alle in den unter b. bezeichneten Unternehmungen beschäftigten ArbeiterInnen.


II. Geltungsbeginn
Dieser Lohnvertrag tritt mit Wirkung vom 1. April 2020 in Kraft.


III. Lohnsätze
Lohngruppen: Monatslohn
I. FacharbeiterInnen 2.622,13
II. MaschinistInnen 2.493,75
III. KraftfahrerInnen 2.211,30
IV. Angelernte ArbeitnehmerInnen A; das sind insbesondere Kranführer, Abfüller, Magazineure und Staplerfahrer 2.126,70
V. Angelernte ArbeitnehmerInnen B; das sind insbesondere Aufzugswärter und Kühlhäuserverlader 2.030,02
VI. Sonstige ArbeitnehmerInnen 1.889,56


IV. Zulagen
Zulage für StaplerfahrerInnen pro Stunde € 0,79
Zulage für StaplerfahrerInnen mit Vierfachpaletten pro Stunde € 1,12
Erschwerniszulage
a.
Für FacharbeiterInnen bei Arbeiten im Kältebereich der Kühlhäuser 20 % des Stundenlohnes der Lohngruppe I.
b.
Für KühlhausarbeiterInnen 20 % des Stundenlohnes der jeweiligen Lohngruppe.
c.
Für KühlhausmaschinistInnen 20 % des Stundenlohnes der Lohngruppe II.


V. Zehrgelder
Taggeld für Fahrten außerhalb Wiens bei einer Mindestentfernung von
a. 20 km € 15,38
b. 180 km € 28,19



Wien, am 19. Februar 2020
FACHVERBAND DER NAHRUNGS- UND GENUSSMITTELINDUSTRIE
Obmann Geschäftsführerin
GD KR DI Johann MARIHART Mag. Katharina KOSSDORFF
Österreichischer Gewerkschaftsbund
Gewerkschaft PRO-GE
Bundesvorsitzender Bundessekretär
Rainer WIMMER Peter SCHLEINBACH
Fachexperte
Anton HIDEN

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz