KV-Infoplattform

IT-KV (EDV-KV) / Kurzübersicht

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft GPA


ArbeiterInnen/Angestellte
Angestellte


Geltungsbereich
Österreich


Geltungsbeginn
01.01.2021


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
Abschlussdatum: 4.11.2020

  • Erhöhung der KV-Mindestgrundgehälter um 1,5%
  • Erhöhung der IST-Gehälter um 1,45%
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 1,5%
  • Erhöhung der KV-Zulagen um 1,5%
  • Arbeitsgruppe „Home-Office 2021“ wurde vereinbart.“
Geltungsbeginn: 1.1.2021


Mindestlohn/Mindestgehalt
  • Einfache Tätigkeiten: von € 1.614,00 bis € 2.371,00
  • Qualifizierte Tätigkeiten: von € 1.890,00 bis € 3.501,00
  • Hochqualifizierte Tätigkeiten: € 3.186,00 bis € 5.355,00


Lerhlingsentschädigungen
1. Lehrjahr 680,00
2. Lehrjahr 842,00
3. Lehrjahr 1.025,00
4. Lehrjahr 1.360,00


Zulagen/Zuschläge
Rufbereitschaft (pro Std. € 4,50) und Schichtzulage (pro Std. € 5,94)


Arbeitszeit
Die
wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden
.
Überstundenzuschlag
: in der Regel 50 %, zu bestimmten Zeiten 100 % bei einem Grundgehaltsteiler von 1/143


Achtung: Verfall von Ansprüchen
Nachweis von früheren Dienstverhältnissen zur Anrechnung von Vordienstzeiten Verfall nach 2 Monaten
Diäten und Kilometergeld Verfall nach 4 Monaten


Weitere sozialpolitische Errungenschaften
zB
  • Anrechnung von Karenzzeiten für die Vorrückung im Ausmaß von 10 Monaten beim ersten Kind. Die Anrechnung gilt auch bei Arbeitgeberwechsel in der Branche.
  • Sonderzahlung Weihnachtsgeld und Urlaubszuschuss
© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz