KV-Infoplattform

Aenderung Historie

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft GPA


ArbeiterInnen/Angestellte
Angestellte


Geltungsbereich
Österreich


Geltungsbeginn
1.1.2022


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
  • Die Mindestgehälter werden um 3,1 % erhöht.
  • Die Ist-Gehaltssumme wird um 3,2 % erhöht, spätestens mit 01.07.22.
  • Die Lehrlingseinkommen werden deutlich erhöht.
  • Sämtliche KV-Zulagen werden um 3,1 % erhöht
  • Recht auf Nichterreichbarkeit und Ausbildungsfonds“
  • Bis 30.06.2022 Gespräche zur Bewältigung des Fachkräftemangels durch Ausbildungsfonds.
Geltungsbeginn: 1.1.2022


Mindestlohn/Mindestgehalt
  • Einfache Tätigkeiten: von € 1.664,00 bis € 2.635,00
  • Qualifizierte Tätigkeiten: von € 1.967,00 bis € 3.730,00
  • Hochqualifizierte Tätigkeiten: € 2.445,00 bis € 5.521,00


Lerhlingsentschädigungen
1. Lehrjahr 730,00
2. Lehrjahr 900,00
3. Lehrjahr 1080,00
4. Lehrjahr 1410,00


Zulagen/Zuschläge
Rufbereitschaft (pro Std. € 4,64) und Schichtzulage (pro Std. € 6,12)


Arbeitszeit
Die
wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden
.
Überstundenzuschlag
: in der Regel 50 %, zu bestimmten Zeiten 100 % bei einem Grundgehaltsteiler von 1/143


Achtung: Verfall von Ansprüchen
Nachweis von früheren Dienstverhältnissen zur Anrechnung von Vordienstzeiten Verfall nach 2 Monaten
Diäten und Kilometergeld Verfall nach 4 Monaten


Weitere sozialpolitische Errungenschaften
zB
  • Anrechnung von Karenzzeiten für die Vorrückung im Ausmaß von 10 Monaten beim ersten Kind. Die Anrechnung gilt auch bei Arbeitgeberwechsel in der Branche.
  • Sonderzahlung Weihnachtsgeld und Urlaubszuschuss