KV-Infoplattform

Aenderung Historie

BEZUGSORDNUNG A



BEZUGSORDNUNG A
Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Hinterlegte Fassung beim Bundesministerium für Arbeit

für die Angehörigen des Grazer Philharmonischen Orchesters

ab 1.1.2022

Vorliegende Bezugsordnung gilt ausschließlich für jene DienstnehmerInnen, die vor dem 1.1.2002 eingetreten sind:
1.  Grundgehalt (14 x jährlich)
Grundgehalt
SFN Zuschlag
Grundgehalt gesamt
I 1. bis 2. Dienstjahr EUR 2.115,7 370,3 2.486,0
II 3. bis 4. Dienstjahr EUR 2.137,7 374,1 2.511,8
III 5. bis 6. Dienstjahr EUR 2.159,9 378,0 2.537,9
IV 7. bis 8. Dienstjahr EUR 2.303,5 403,1 2.706,6
V 9. bis 10. Dienstjahr EUR 2.386,6 417,6 2.804,2
VI 11. bis 12. Dienstjahr EUR 2.469,5 432,2 2.901,7
VII 13. bis 14. Dienstjahr EUR 2.552,6 446,7 2.999,3
VIII 15. bis 16. Dienstjahr EUR 2.629,8 460,2 3.090,0
IX 17. bis 18. Dienstjahr EUR 2.712,8 474,7 3.187,5
X 19. bis 20. Dienstjahr EUR 2.790,2 488,3 3.278,5
XI 21. bis 22. Dienstjahr EUR 2.817,8 493,1 3.310,9
XII 23. bis 24. Dienstjahr EUR 2.917,3 510,5 3.427,8
XIII 25. bis 29. Dienstjahr EUR 3.094,3 541,5 3.635,8
XIV ab dem 30. Dienstjahr EUR 3.293,3 576,3 3.869,6
2.  Funktionszulagen (14 x jährlich)
Funktionszulage Ia EUR 441,4 77,2 518,6
Funktionszulage I EUR 367,8 64,4 432,2
Funktionszulage II EUR 294,2 51,5 345,7
Funktionszulage III EUR 226,1 39,6 265,7
Funktionszulage IV EUR 90,6 15,9 106,5
3.  Zulage für Nebeninstrumente (14 x jährlich)
pro Instrument EUR 58,6 10,2 68,8
4.  Kinderzulage (14 x jährlich)
pro Kind EUR 16,40

BEZUGSORDNUNG B



BEZUGSORDNUNG B
Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Hinterlegte Fassung beim Bundesministerium für Arbeit

für die Angehörigen des Grazer Philharmonischen Orchesters

ab 1.1.2022

Vorliegende Bezugsordnung gilt ausschließlich für jene DienstnehmerInnen, die ab 1.1.2002 eingetreten oder freiwillig übergetreten sind:
1.  Grundgehalt (14 x jährlich)
Grundgehalt
SFN Zuschlag
Grundgehalt gesamt
I 1. bis 5. Dienstjahr EUR 2.270,4 397,3 2.667,7
II 6. bis 10. Dienstjahr EUR 2.353,4 411,8 2.765,2
III 11. bis 15. Dienstjahr EUR 2.439,6 426,9 2.866,5
IV 16. bis 20. Dienstjahr EUR 2.528,6 442,5 2.971,1
V 21. bis 25. Dienstjahr EUR 2.621,4 458,7 3.080,1
VI 26. bis 30. Dienstjahr EUR 2.717,4 475,6 3.193,0
VII ab dem 31. Dienstjahr EUR 2.817,0 493,0 3.310,0
2.  Funktionszulagen (14 x jährlich)
Funktionszulage Ia EUR 441,4 77,2 518,6
Funktionszulage I EUR 367,8 64,4 432,2
Funktionszulage II EUR 294,2 51,5 345,7
Funktionszulage III EUR 226,1 39,6 265,7
Funktionszulage IV EUR 90,6 15,9 106,5
3.  Zulage für Nebeninstrumente (14 x jährlich)
pro Instrument EUR 58,6 10,2 68,8
4.  Kinderzulage (14 x jährlich)
pro Kind EUR 16,40
5.  Zukunftssicherung (12 x jährlich)
EUR 25,0

Instrumentenpauschale



Instrumentenpauschale ab 1.1.2020 Grazer Philharmonisches Orchester
Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Hinterlegte Fassung beim Bundesministerium für Arbeit

(12 x jährlich) nach § 29 Abs. 1 Zi 4 KV

Harfe EUR 21,7 monatlich
Schlagzeug EUR 37,5 monatlich
Kontrabass EUR 59,3 monatlich
Hörner EUR 89,4 monatlich
Flöte EUR 105,3 monatlich
Posaune EUR 119,8 monatlich
Trompete EUR 119,8 monatlich
Tuba EUR 119,8 monatlich
Bratsche EUR 142,9 monatlich
Violine EUR 142,8 monatlich
Violoncello EUR 150,1 monatlich
Klarinette EUR 187,6 monatlich
Oboe EUR 203,1 monatlich
Fagott EUR 210,4 monatlich

Dieser Lohn- bzw. Gehaltsabschluss gilt ab 1.1.2022.



Den Abschluss der Erhöhung bestätigen:
Für den Theatererhalterverband
österreichischer Bundesländer und Städte
Gleisdorfer Gasse 10a, 8010 Graz:
Landesrat Mag. Christopher Drexler Stadträtin. Mag.a Ursula Schwarzl
Vorsitzender Vorsitzender-Stellvertreterin
Für den Österreichischen Gewerkschaftsbund
younion_Die Daseinsgewerkschaft
Maria-Theresienstraße 11, 1090 Wien
Geschäftsführung:
Ing. Christian MEIDLINGER Angela LUEGER
Vorsitzender Vorsitzender-Stellvertreterin
Graz, am 16.2.2022