Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Forstarbeiter Privatwirtschaft / Kurzübersicht

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft PRO-GE


ArbeiterInnen/Angestellte
ArbeiterInnen


Geltungsbereich
Österreich


Geltungsbeginn
01. 01 2018


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
  • Erhöhung der KV-Löhne um 2,4 %
  • Erhöhung der Vergütung für motormanuelle Schlägerung um 2,4 %
  • Erhöhung der Motorsägenanschaffungspauschalien um 2,4 %


Mindestlohn/Mindestgehalt
€ 1.646,35


Lehrlingsentschädigung
stündlich
im 1. Lehrjahr: € 6,38
im 2. Lehrjahr: € 7,78
im 3. Lehrjahr: € 9,19


Zulagen
Werkzeug- und Motorsägenpauschalien sowie Fahrtkostenersätze


Arbeitszeit
Die wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 40 Stunden.
Überstundenzuschläge:
  • Für jede Überstunde, die über die festgesetzte regelmäßige Normalarbeitszeit unter Berücksichtigung der Möglichkeit der Arbeitszeiteinteilung innerhalb des Durchrechnungszeitraumes von 52 Wochen hinausgeht, gebührt ein Zuschlag von 50 %.
  • Für Mehrleistungen an Sonn- und Feiertagen gebührt ein Zuschlag von 100 % zum Stundenlohn.


Kündigungsfristen
Dienstverhältnisse, die auf unbestimmte Zeit eingegangen sind, können
beiderseits
vierzehntägig zum Monatsende gekündigt werden. Nach einem Jahr erhöht sich die Kündigungsfrist auf 1 Monat, nach Ablauf von fünf Jahren auf 2 Monate und nach Ablauf von 15 Jahren auf 3 Monate.


Achtung: Verfall von Ansprüchen
Nicht schriftlich geltend gemachte Ansprüche auf Entgelte, Aufwandsentschädigungen und Abfertigungen bzw. deren Rückforderung erlöschen 6 Monate nach deren Entstehen. Der Urlaubsanspruch verjährt nach Ablauf von zwei Jahren ab dem Ende des Urlaubsjahres, in dem er entstanden ist.


Weitere sozialpolitische Errungenschaften
z. B. Entgelt bei Dienstverhinderungen, Freizeit der DienstnehmerInnen mit eigener Wirtschaft, Brennholzbezug.

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz