KV-Infoplattform

Bäuerliche Betriebe BGL / N00

Abschluss Bäuerliche Betriebe BGL

Redaktionelle Anmerkungen Gewerkschaft PRO-GE

  • Die
    Monatslöhne
    werden um
    8,25 %
    erhöht.
  • Erhöhung des
    Lehrlingseinkommens
    um
    8,25%
    .
  • Erhöhung der Praktikantenentschädigung mit Matura um
    8,25 %
    .
  • Die Praktikantenentschädigung ohne Matura wird auf
    € 499,91
    erhöht.
  • Für die DienstnehmerInnen in den Buschenschankbetrieben (vormals zugeordnet in der Lohnkategorie 3) wird eine neue Lohnkategorie „
    Buschenschank Personal
    “ eingeführt.Diese
    Lohnkategorie
    wird um
    47 %
    erhöht, damit verbunden ist, dass Sonn- und Nachtarbeitszuschläge in der Normalarbeitszeit entfallen.
  • Der neue Mindestlohn beträgt
    € 1.623,75
Geltungsbeginn: 1.1.2023
(Laufzeit: 12 Monate)