Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Austro Control / 2. KV / Beilage / Lohn/Gehalt

Kollektivvertrag


Kollektivvertrag, mit welchem der 2. Kollektivvertrag für die bei der Austro Control GmbH beschäftigten Bediensteten, abgeschlossen am 6.5.1997, in der geltenden Fassung, wie folgt geändert wird: (2. Nachtrag)


Ausbildungsentschädigung:
Die Ausbildungsentschädigungen gemäß Art. XII Z 5 bzw. Anhang 3 werden jeweils um ATS 1.000,- erhöht.


Änderung Artikel IV Zulagen
Art. IV. Z 11, dritter und vierter Satz, lautet:
"Nachtdienststunden zwischen 19:00 und 7:00 Uhr werden zusätzlich mit jeweils ATS 45,- pro Stunde vergütet. Außerdem gebührt den Bediensteten im Schichtdienst bei kontinuierlicher Arbeit an Samstagen und/oder Sonntagen ein Wochenendzuschlag von ATS 25,- pro Stunde."


4. Rahmenrechtliche Bestimmung Änderung Artikel XII. Ausbildung
Dem Artikel XII. wird folgende Z 6 angefügt:
"6. Die Festlegung des Ausbildungsprogramms und der Prüfungsordnung für die diversen Fachbereiche bleibt einer Betriebsvereinbarung vorbehalten."

Weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz