KV-Infoplattform

AGES (Österr. Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH) / Kurzübersicht

KV-Kurzübersicht

Redaktionelle Anmerkungen Quelle: Gewerkschaft Öffentlicher Dienst


ArbeiterInnen/Angestellte
Angestellte


Geltungsbereich
Österreich


Geltungsbeginn
1.1.2021


Ergebnisse der letzten Verhandlungen
  • Erhöhung der KV-Mindest- und IST-Gehälter um 1,55%, mindestens aber um € 60,00
  • Steuerfreie „Corona-Prämie“ von € 300,00 für alle am 30.11.2020 beschäftigten KV-Angestellten
  • Zweite Woche Pflegefreistellung für Kinder mit erhöhter Familienbeihilfe
  • Ausweitung des Bezugszeitraumes der Elternfreizeit vom 8. auf den 10. Geburtstag
  • Anpassung Frühkarenzurlaub auf 31 Tage (Deckung mit Familienzeitbonus)
  • Anhebung der Essenzuschüsse um jährlich € 189,- pro Anspruchsberechtigte*r


Mindestlohn/Mindestgehalt
  • Einfache Tätigkeiten: von € 1.908,90 bis 2.586,80
  • Qualifizierte Tätigkeiten: von € 2.261,10 bis 3.304,00
  • Hoch qualifizierte Tätigkeiten: von € 3.070,80 bis 4.689,00 (6.663,80 All-in)


Zulagen/Zuschläge
Vertretungsabgeltung, Abgeltung für Rufbereitschaft, Gefahrenzulage


Arbeitszeit
Die
wöchentliche Normalarbeitszeit beträgt 38,5 Stunden
.
Überstunden
: Grundsätzlich Zeitausgleich, 1:1,5; während der Nachtzeit 1:2. Mehrarbeit an Sonn- und Feiertagen 1:2; ab der 9. Stunde 1:3.


Kündigungsfristen
ArbeitnehmerIn
:
1 Monat zum Monatsletzten
Arbeitgeber
:
1. u 2. Dienstjahr 6 Wochen
nach 2. Jahren 2 Monate
nach 5. Jahren 3 Monate
nach 15 Jahren 4 Monate
nach 25 Jahren 5 Monate
Bei einem ununterbrochenen Dienstverhältnis von 10 Jahren und Vollendung des 40. Lebensjahres – erhöhter Bestandschutz: Kündigung durch den Dienstgeber nur bei Vorliegen bestimmter Gründe zulässig.


Achtung: Verfall von Ansprüchen
Ihr Dienstvertrag kann Klauseln enthalten, die regeln, dass Ihre Ansprüche
verfallen
, wenn Sie diese nicht binnen einer bestimmten Frist gegen den/die ArbeitgeberIn geltend machen!


Weitere sozialpolitische Errungenschaften
Sabbatical, zusätzlicher Urlaubsanspruch für Behinderte, Karenzurlaub und Bildungskarenz, Frühkarenzurlaub bei Geburt eines Kindes der Partnerin; Anspruch auf Pflegeteilzeit und Pflegekarenz, Elternfreizeit
© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz