Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Bekleidungsindustrie / Industrielle Wäschereien

Gewerkschaft PRO-GE
  • 3. und 4. Etappe bei den KV-Löhnen im Stufenplan zur Erreichung von 1500 € Mindestlohn
  • Erhöhung um 3,99 % im Durchschnitt auf die Lohntabellen zum 1.7.2020 (bis zu + 5,08 % in den untersten Lohngruppen)
  • Erhöhung um 4,00 % der Lehrlingsentschädigung um 2,43 %
  • im Durchschnitt auf die Lohntabellen zum 31.12.2020 (bis zu + 5,09 % in den untersten Lohngruppen)
  • KV Gehälter entsprechend dem Stufenplan zur Erreichung von 1500 Euro Mindestgehalt
  • In den untersten Verwendungsgruppen gemäß Gehaltstabelle festgesetzt
  • Erhöhung aller anderen Mindestgrundgehälter (laut Stufenplan + 0,2 % zuzüglich der durchschnittlichen Inflationsrate)
  • Erhöhung der IST-LÖHNE/-GEHÄLTER um 1,67 % (laut Stufenplan + 0,2 % zuzüglich der durchschnittlichen Inflationsrate)
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigung um 1,97 %
  • Urlaubszuschuss 2020 wird auf Basis der neuen Werte gerechnet, unabhängig vom Auszahlungstermin.
  • Der Urlaubszuschuss 2019 wird auf Basis der neuen Werte gerechnet, unabhängig vom Auszahlungstermin

Geltungsbeginn: 1.7.2020
Laufzeit: 12 Monate (Löhne/Gehälter analog Stufenplan)

Artikel weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz