Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Rotes Kreuz

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
  • Erhöhung der Löhne und Gehälter in allen Bundesländer außer Wien rückwirkend mit 1. Jänner 2020 um durchschnittlich 2,57 Prozent, aber mindestens 50 Euro.
  • Erhöhung der Löhne und Gehälter in Wien ab 1. Februar 2020 um 2,70 Prozent. 
  • In der Steiermark, Oberösterreich und Kärnten tritt eine Erhöhung der Kinderzulage von monatlich 20 € pro Kind in Kraft.
  • In Tirol gilt ab 1.Jänner 2020 eine Zulage für eingeteilte Dienste als NotfallsanitäterIn.

 

Artikel weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz