Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

KV-Sozialwirtschaft: 8. Verhandlungsrunde am 26.3.2020

Kollektivvertragsteam

Die Verhandlungen für die 125.000 Beschäftigten im privaten Pflege-, Gesundheits- und Sozialbereich (Sozialwirtschaft Österreich, SWÖ) gehen in die 8. Runde

Die Arbeitgeber sind mittlerweile bereit, über Arbeitszeitverkürzung sprechen.

Das Angebot der Arbeitgeber im Detail:

  • 2020: Lohn- und Gehaltserhöhung von 2,7 %
  • 2021: Arbeitszeitverkürzung auf 37 Stunden
  • 2022: Lohn- und Gehaltserhöhung von Inflationsrate (VPI) + 0,6 %
  • 2023: Option: im Juni 2022 wird verhandelt, ob es eine Lohn- und Gehaltserhöhung von 2,4 % oder eine Arbeitszeitverkürzung von einer halben Stunden + 1 % geben wird.

Die nächste Verhandlungsrunde findet am 26. März 2020 statt.

Artikel weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz