Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Erfolgreicher Abschluss in der Mineralölindustrie 2013

Plus 3,4% KV-Erhöhung, plus 3,1% IST-Erhöhung, alternativ Verteiloption (3,0%-3,3%) möglich

Am 23. Jänner 2013 konnten die Gewerkschaften GPA-djp und PRO-GE nach 

8 Stunden schweren Verhandlungen einen erfolgreichen Kollektivvertragsabschluss erreichen.

Der Abschluss im Detail:

  • Erhöhung der KV-Löhne/Gehälter um 3,4 Prozent
  • Erhöhung der Ist-Löhne/Gehälter um 3,1 Prozent
  • Verteiloption (nur mit Betriebsvereinbarung):
    • Erhöhung der Lohn- und Gehaltssumme um 3,3 Prozent
    • 0,3 Prozent zur innerbetrieblichen Verteilung
    • individuelle Erhöhung mindestens 3,0 Prozent
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 3,4 Prozent
  • Erhöhung der Aufwandsentschädigungen und Zulagen um 3,1 Prozent

Rahmenrechtliche Verbesserungen:

  • Anhebung der Anrechnung von Karenzzeiten auf dienstaltersabhängige Ansprüche von 22 auf 32 Monate
  • Ein zusätzlicher Freizeittag pro Jahr als Belastungsausgleich für ArbeitnehmerInnen über 55 im voll- oder teilkontinuierlichen Schichtbetrieb
  • Umwandlungsmöglichkeit des Jubiläumsgeldes in Freizeit, Bonus von 30 Prozent bei Inanspruchnahme direkt vor Beendigung des Dienstverhältnisses
  • SEG Zulage bei Hitze
  • Einrichtung einer Arbeitsgruppe für Analyse inwieweit ArbeitnehmerInnen von Leistungskontrollen gegenüber nicht firmenzugehörigen Leistungserbringern betroffen sind.

Töchterliste:

Die Töchterliste wird redaktionell angepasst wie folgt:

OMV Knowledge-Management GmbH (vormals OMV Future Energy Fund GmbH)
1020 Wien, Trabrennstr. 6-8

RAG ENERGY STORAGE GmbH
1010 Wien, Canovagasse 5

Geltungsbeginn und Geltungsdauer:

Als Geltungsbeginn des Kollektivvertrages wird der 1. Februar 2013 vereinbart. Es herrscht Einvernehmen, dass der lohn- und gehaltsrechtliche Teil des Kollektivvertrages bis 31. Jänner 2014 gilt.

Eingeloggte GPA-djp Mitglieder können die neuen Gehaltstabellen, das Abschlussprotokoll sowie Infos im Detail links neben dem Text downloaden.

Artikel weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz