KV-Infoplattform

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Metallgewerbe

Gewerkschaft PRO-GE
  • Erhöhung der Mindestlöhne um 3,45 %
  • Erhöhung der Ist-Löhne um 3,00 %
  • Erhöhung der Lehrlingseinkommen um 3,45 %, sowie Finanzierung des Klimatickets.
  • Etappenweise Erhöhung der Zulagen für 2. Schicht auf 1,004 € bis 2024 und 3. Schicht auf 3,016 € bis 2024
  • Erhöhung der Aufwandsentschädigungen um 2,50 %
  • Neues Arbeitszeitmodell "Kurze/Lange Woche"
  • Freizeitoption

Laufzeit: 12 Monate
Geltungsbeginn: 1.1.2022

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz