Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Innsbrucker Kommunalbetriebe

Gewerkschaft Younion
  • Erhöhung der kollektivvertraglichen Mindestlöhne und Mindest­ -grundgehälter um 1,50 %.
  • Erhöhung der Ist-Löhne und Ist-Gehälter um 1,50 %
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen aller kaufmännischen und gewerblichen Lehrlinge um 1,50 %
  • Der Absatz 2 des § 19 bezüglich der Anrechnung von Zeiten des Karenzurlaubes wird gestrichen.
  • Der Absatz 3 des § 19 wird zu Absatz 2.
  • Der § 32 „In- und Außerkrafttreten" wird wie folgt ergänzt: Die Bestimmung in § 19 tritt am 1. Januar 2021 in Kraft.

Laufzeit: 12 Monate
Geltungsbeginn: 1.1.2021

 

 

Artikel weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz