Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Finance

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier
  • Erhöhung aller Gehaltsschemata um 2% linear
  • Erhöhung der Kinderzulagen um 2% linear
  • Erhöhung der Lehrlingsentschädigungen um 2% linear
  • Überbindung des Ergebnisses auf die BV-Sparkassen
  • Die Valorisierung wird für die in der Bank Austria angewandten Schemabezüge einschließlich der Ausgleichsstufen aus der BV 69 in vollem Umfang wirksam. 

Laufzeit: 12 Monate
Geltungsbeginn: 1.4.2020

Artikel weiterempfehlen

© 2019 ÖGB | Impressum | Datenschutz