Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Rechtsanwaltsangestellte T

Gewerkschaft der Privatangestellten, Druck, Journalismus, Papier

  • In der Berufsgruppe A konnte für das erste Dienstjahr der Mindestgehalt auf 1500,- Euro angehoben werden.
  • Im Durchschnitt steigen die Gehälter in der Berufsgruppe A um ca. 20% In der Berufsgruppe B steigen die Mindestgehälter durchschnittlich um 16%.
  • In der Berufsgruppe C steigen die Mindestgehälter durchschnittlich um 12%.
  • Die Mindestlehrlingsentschädigung von 700,- Euro im 1. Jahr wurde umgesetzt.
  • Die Lehrlingsentschädigung in allen drei Berufsjahren steigt im Durchschnitt um mehr als 27%.

Geltungsbeginn: 01.10.2018

Artikel weiterempfehlen

© 2016 ÖGB | Impressum | Datenschutz