Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Bericht zum 5. Termin der Kollektivvertragsverhandlungen - Eisenbahn

Gewerkschaft vida

Nach dem fünften Zusammentreffen am Dienstag, 26. Juni 2018, haben die Sozialpartner die KV-Verhandlungen für die Beschäftigten bei den österreichischen Eisenbahnunternehmen auf unbestimmte Zeit vertagt.

Der Grund für die Vertagung der Verhandlungen sei die aktuell bestehende Rechtsunsicherheit aufgrund des Initiativantrages zur 60-Stunden-Woche und zum 12-Stunden-Tag.

Artikel weiterempfehlen

© 2016 ÖGB | Impressum | Datenschutz