Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Österreichische Post AG

Gewerkschaft der Post und Fernmeldebediensteten
  • Erhöhung der KV-Gehälter um 2,6 %
  • Erhöhung der Beamtenbezüge um 2,6 %
  • Erhöhung der Sondervertragsgehälter um 2,6 %
  • Erhöhung der Gehälter der Mitarbeiter, die dem KV-neu aus 2009 unterliegen, um 2,6 %
  • Erhöhung der Nebengebühren und Zulagen um 2,6%
  • Das spezielle Förderprogramm für KV-neu-Mitarbeiter mit Kindern wird um 1 Jahr verlängert.
  • Erhöhung des Nachtdienstgeldes für Beamte und Angestellte nach Dienstordnung um 5,5 Prozent und für KV-neu-Mitarbeiter um 5,8 %

Laufzeit: 12 Monate
Geltungsbeginn: 01.07.2018

Die Erhöhungen gelten vorbehaltlich der Zustimmung des Aufsichtsrates und des GPF-Bundesvorstandes.

Artikel weiterempfehlen

© 2016 ÖGB | Impressum | Datenschutz