Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten, speichert diese Website Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Weitere Informationen
KV-Infoplattform

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Rotes Kreuz

Gewerkschaft vida
  • Erhöhung der KV-Löhne  und IST-Löhne in Wien um 2,50 % in Wien
  • Erhöhung der KV-Löhne und IST-Löhne in allen anderen Bundesländern entsprechend der Landeskoppelung durchschnittlich um 2,33 %
  • Erstmalig bundesweite Regelung der Lehrlingsentschädigungen:
    • 1 Lehrjahr 612,90
    • 2 Lehrjahr 805,20
    • 3 Lehrjahr 975,90
    • 4 Lehrjahr 1.305,30
  • Erhöhung der Zulagen und Zuschläge in Wien am 1.2.2018 um 2,50%
  • Erhöhung der Zulagen und Zuschläge in allen anderen Bundesländern laut Kopplung.
  • Erhöhung der Kinderzulage in einigen Bundesländern auf € 20,00
  • Verbesserung Dienstverhinderung
  • Unbegrenzte Verlängerung Rechtsanspruch Altersteilzeit

Rahmenrechtliche Änderungen:

  • 1 zusätzlicher freier Anlasstag bei offizieller Überreichung bei Lehrabschlusses, Matura oder erstmaligen Studienabschlusses eines Kindes bzw. Pflegekindes, und Erweiterung aller Anlasstage auf Stiefkinder.
  • Verbesserungen zu einzelnen Berufsgruppen in den Landesanhängen.

Geltungsbeginn: 01.01.2018

Artikel weiterempfehlen

© 2016 ÖGB | Impressum | Datenschutz