KV-Infoplattform

Abschluss Kollektivvertragsverhandlungen - Rotes Kreuz

Gewerkschaft vida
  • Erhöhung der KV-Löhne  und IST-Löhne in Wien um 2,50 % in Wien
  • Erhöhung der KV-Löhne und IST-Löhne in allen anderen Bundesländern entsprechend der Landeskoppelung durchschnittlich um 2,33 %
  • Erstmalig bundesweite Regelung der Lehrlingsentschädigungen:
    • 1 Lehrjahr 612,90
    • 2 Lehrjahr 805,20
    • 3 Lehrjahr 975,90
    • 4 Lehrjahr 1.305,30
  • Erhöhung der Zulagen und Zuschläge in Wien am 1.2.2018 um 2,50%
  • Erhöhung der Zulagen und Zuschläge in allen anderen Bundesländern laut Kopplung.
  • Erhöhung der Kinderzulage in einigen Bundesländern auf € 20,00
  • Verbesserung Dienstverhinderung
  • Unbegrenzte Verlängerung Rechtsanspruch Altersteilzeit

Rahmenrechtliche Änderungen:

  • 1 zusätzlicher freier Anlasstag bei offizieller Überreichung bei Lehrabschlusses, Matura oder erstmaligen Studienabschlusses eines Kindes bzw. Pflegekindes, und Erweiterung aller Anlasstage auf Stiefkinder.
  • Verbesserungen zu einzelnen Berufsgruppen in den Landesanhängen.

Geltungsbeginn: 01.01.2018

Artikel weiterempfehlen

© 2016 ÖGB | Impressum